Beiträge

Die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf präsentierte mit der Veranstaltung ”HandSchlag 2011″ am 23. September 2011 nun schon zum zweiten mal ein umfangreiches Informationsprogramm über das Handwerk in Düsseldorf und die interessanten beruflichen Persperspektiven für Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wurden mit einer feierlichen Begrüßungsgala die diesjährigen Ausbildungsanfänger mit den “Handschlag 2011″ in die starke Gemeinschaft der Handwerker aufgenommen. Bei dieser Gelegenheit wurden ihnen auch ihre Lehrverträge überreicht.

Im Rahmen des WerkerTags informiertenca. 30 Innungen der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf von 09:00 bis 14:00 Uhr in der Rotunde der Tonhalle über die einzelnen Berufsbilder. Insgesamt ca. 2.000 Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klassen folgten dem Aufruf des Düsseldorfer Handwerks in die Tonhalle. Das Informationsangebot für die Schülerinnen und Schülerinnen umfasste die gesamte Palette im Handwerk von A wie Augenoptiker bis Z wie Zimmerer. Weitere Information folgen.

[youtube DIal3-wu9as]

Präsentation der Gewerke auf dem Düsseldorfer Rathausvorplatz: Am 3. September 2011 feiert das deutsche Handwerk erstmals den bundesweiten „Tag des Handwerks“. Unter dem Motto „Deutschland ist handgemacht“ steht das ganze Land im Zeichen des Handwerks und lässt seine 975.000 Handwerksbetriebe hochleben, ohne deren Einsatz das moderne Leben unvorstellbar wäre. Ihre Arbeit macht das Handwerk zur Wirtschaftsmacht von nebenan. Deshalb ist es Ihr Tag! Weiterlesen

Am 9. und 10. September 2011, jeweils in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ist die Dachdecker-Innung Düsseldorf mit der Veranstaltung „Lebendige Werkstatt“ zu Gast auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Weiterlesen

Die Vorteile älterer Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sind vielfältig. Sie bringen neben Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Motivation wertvolle Berufs- und Lebenserfahrung in Ihren Betrieb ein. Sie beweisen somit jeden Tag, dass Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit keine Frage des Alters sind. Weiterlesen

10. Mai 2011 im Rittersaal der Obergärigen Hausbrauerei Uerige: Wo Handwerker von ihren Baustellen direkt in Versammlungen fahren, wird erst einmal zünftig zusammen gegessen. So auch auf der 2. Innungsversammlung der Dachdecker in diesem Jahr. Deutlich mehr als die Hälfte der Innungsmitglieder konnten von Obermeister Rudolf Braun begrüßt werden. Nach dem klassischen Rheinischen Buffet ging es mit einem Glockenschlag los. Weiterlesen

Baugewerbe-Innung Düsseldorf:   Mit viel Herzblut engagiert.  Mit mehr als 4,8 Millionen Beschäftigten in rund 970.000 Betrieben und einem Jahresumsatz von über 500 Milliarden Euro ist das Handwerk eine Wirtschaftsmacht – „aber das weiß noch nicht jeder“. Das sagte Siegfried Schrempf, Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf, während der Frühjahres-Mitgliederversammlung der Baugewerbe-Innung Düsseldorf. Weiterlesen

Mitgliedsbetriebe profitieren ab sofort bei CWS-boc:  Als Servicepartner agieren der Mitbekleidungsexperte boco und die Waschraumfachfirma CWS gemeinsam am Markt und bedienen damit den Wunsch nach kompletten Branchenlösungen. Von Berufskleidung über Schmutzfangmatten bis zu Waschraumhygiene – alles aus einer Hand. Weiterlesen

Wenige Tage vor dem offiziellen Beginn des neuen Ausbildungsjahres kann das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper (Regierungsbezirk Düsseldorf) mit erfreulichen Nachrichten aufwarten: Zum Monatsende Juli 2011 zählte die Handwerkskammer Düsseldorf 2,3 Prozent mehr Lehrverträge im Vergleich zum Vorjahr. Weiterlesen

Am Sonntag, den 17.07.2011 fand im Restaurant Goldener Ring am Schloßturm die Lossprechungsfeier der Fleischer-Innung statt. Obermeister Peter Morgenstern entließ die Auszubildenden in den Berufsstand. 3 Fleischerei-Fachverkäuferinnen und 8 Fleischergesellen wurden freigesprochen. Weiterlesen

Düsseldorf (LGH). Der demografische Wandel ist keine über unsere Gesellschaft und speziell die Wirtschaft hereinbrechende Katastrophe. Er bietet vielmehr die Chance zum aktiven Gestalten. Tipps dazu erhalten Handwerksunternehmer sehr kompakt und fachkundig bei vier so genannten Demografietagen im September und Oktober. Weiterlesen