Gold- und Silberschmiede-Innung Düsseldorf:  Karl-Heinz Bründt hatte sein Amt als Obermeister Ende vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt. So musste auf der Versammlung der Gold- und Silberschmiede-Innung Düsseldorf im Sitzungssaal der Kreishandwerkerschaft am 8. Februar 2011 eine Nachwahl erfolgen. Einziger Kandidat war der bisherige Stellvertreter Joachim Dahmen. Mit einstimmigem Wahlergebnis wurde Dahmen zum neuen Obermeister bestimmt.

Zu seinem Stellvertreter wurde Björn Broda, der ebenfalls schon Vorstandserfahrung aufweisen konnte, gewählt. Nachgerückt in das Führungsgremium der Innung ist Renate Eisenbarth. Vertreter der Innung zur Kreishandwerkerschaft Düsseldorf ist der neue Obermeister Joachim Dahmen.

Wir gratulieren dem neu formierten Vorstand und wünschen von dieser Stelle aus allzeit eine glückliche Hand.