Beiträge

WHKT-Ausschuss fordert Beurteilung des Arbeits- und Sozialverhaltens – Mit der Abschaffung der Kopfnoten auf den Schulzeugnissen will sich das nordrhein-westfälische Handwerk nicht abfinden. Es kritisiert den Beschluss der Regierungsparteien und fordert weiterhin verbindliche Aussagen über das Arbeits- und Sozialverhalten der Jugendlichen. Nur dann hätten Betriebsinhaber/innen einen Anhaltspunkt für die richtige Auswahl von Lehrstellenbewerbern. Weiterlesen