Düsseldorfer Handwerk präsentiert sich auf der Messe „Berufe live“: Bereits zum siebten Mal bot die Messe „Berufe live Rheinland“ Schülern aller Schulformen ein umfassendes Forum für ihre Studien- und Berufsorientierung: Ausbildung oder Studium? Oder noch gar keine Idee, wie es nach der Schule weitergeht? Am 26. und 27. November 2010 präsentierten in der Halle 8a der Messe Düsseldorf rund 150 Aussteller ihre Ausbildungs- und Studienangebote und standen Schülern, Eltern und Lehrern Rede und Antwort. Initiiert wird die jährlich stattfindende regionale Berufsorientierungs-Messe von den fünf rheinischen Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln und Mittlerer Niederrhein.

Zu den ausstellenden Unternehmen zählte in diesem Jahr auch wieder die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf, die tatkräftig von einigen Innungen unterstützt wurde. So wurden insbesondere vorgestellt die Ausbildungsberufe im Elektro-, Sanitär-Heizung-Klima-, Schornsteinfeger-, Tischler- und Zahntechniker-Handwerk.

In vielen, teils längeren Gesprächen mit Jugendlichen konnten hier die erfahrenen Handwerksmeister gezielte Informationen über die Ausbildungsinhalte und Aufgaben im späteren Beruf erläutern. Auch Lehrer und Eltern wurden ausführlich über die gestiegenen Ansprüche und die sicheren Zukunftsaussichten im Handwerk informiert. Viele Interessierte erhielten so einen neuen Einblick in den Beruf und waren positiv überrascht von der Vielfältigkeit der Berufe im Handwerk.

Die Teilnahme an der „Berufe live Rheinland“ ist für das Düsseldorfer Handwerk ein wichtiger Baustein zur Nachwuchsgewinnung. Diese Aktion unterstützt auch die laufende Imagekampagne des deutschen Handwerks, was durch ein großes Banner auf dem Messestand demonstriert wurde.