Auf der alle zwei Jahre stattfindenden weltweit größten Fachmesse der Glasbranche und ihrer Zulieferer glasstec treffen sich traditionell die Unternehmer des Glaser-Handwerks zum gegenseitigen Informationsaustausch im Rahmen eines Messefrühstücks. Zugleich wird bei diesem Anlass der Handwerksnachwuchs aus den Winter- und Sommer-Gesellenprüfungen 2012 formell losgesprochen.

Stolz ist der Düsseldorfer Obermeister Franz-Josef Hirnstein auf 20 erfolgreiche Prüflinge aus den Innungen Düsseldorf und Niederrhein, die vor rund 120 Gästen in den Gesellenstand aufgenommen werden. „Besonders zu loben ist der Jahrgangsbeste, der sich nunmehr schon in den Lehrgängen zur Meisterprüfung befindet“ so Hirnstein.

Erfreut zeigt sich der Obermeister, dass Bundesinnungsmeister Martin Gutmann auch in diesem Jahr zu Gast sein wird. Als Laudator für die Lossprechung konnte die Innung den Geschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf Dr. Christian Henke gewinnen, der dort den Bereich Bildungsrecht und Bildungspolitik leitet. Weiterhin wird Franz-Josef Hirnstein zahlreiche Ehrengäste, Innungsmitglieder und Prüfer aus dem Gesellenprüfungsausschuss begrüßen können.

Nunmehr bereits zum 7. Mal in Folge richten die Glaser-Innung Düsseldorf und die Glaser- Innung Niederrhein die Lossprechungsfeier gemeinsam aus.