Bei der Frühjahrsinnungsversammlung der Friseur-Innung Düsseldorf in den Räumen des „Schumacher’s Brauhaus im Domhof“ in Düsseldorf-Bilk standen neben einigen Ehrungen  auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. 

Mit einem einstimmigen Votum bei wenigen Enthaltungen wurde Obermeisterin Monika Schmitter erneut im Amt bestätigt. Ihr zur Seite steht als Stellvertreter nunmehr Alessandro Braia, da der langjährige Stellvertreter Lothar Wolff nicht wieder für dieses Amt kandidiert hatte. Ebenfalls auf eigenen Wunsch standen Sven Lalla und Oliver Undorf für eine weitere Amtsperiode nicht zur Verfügung. So komplettieren den Vorstand nun Margarida Abrantes, Jennifer Brahm, Sonja Heuser und Pano Tzimas (alle Wiederwahl) sowie neu Dominique Aretz, Diana Denysenko und Janin Oelze.

Aus den Händen der Obermeisterin erhielten alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Blumen verbunden mit ihrem persönlichen Dank für die zurückliegende gute Zusammenarbeit.

Geehrt wurde das 80-jährige Betriebsjubiläum der Firma Oliver Undorf, die mittlerweile in der 3. Generation als Familienbetrieb geführt wird. Obermeisterin Schmitter überreichte hierzu eine Ehrenurkunde. Außerdem konnte sie einen Silbernen Meisterbrief an Doris Sauer aushändigen, die am 22. Juli 1986 ihre Prüfung als Friseurmeisterin in Düsseldorf abgelegt hatte.