Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Düsseldorf für Frauen in der Familienphase am 8. Mai von 09:00 bis 15:00 Uhr

Bis heute unterbrechen überwiegend Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen. Die Rückkehr in das Berufsleben ist häufig nicht leicht und wirft viele Fragen auf. Wie bringe ich Familie und Beruf unter einen Hut? Welche Chancen habe ich auf dem heutigen Arbeitsmarkt? Gibt es in Düsseldorf in meinem Berufsfeld Teilzeitstellen? Ist das Wissen, das ich mitbringe, noch aktuell? „Wir haben die Antworten und helfen gerne beim Wiedereinstieg in den Beruf“, so Johannes Pfeiffer, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf.

Beim ersten, landesweiten Telefonaktionstag für Berufsrückkehrerinnen berät Silke Uellendahl, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Düsseldorf, zu diesen und allen weiteren, beruflichen Fragestellungen interessierte Frauen, die nach einer Familienphase in den Beruf zurückkehren möchten. Am Telefon zeigt sie individuelle Möglichkeiten zu den beruflichen Perspektiven auf und informiert über Unterstützungsleistungen der Arbeitsagentur sowie weiterer Partner. Die Beratung ist kostenlos und richtet sich speziell an Frauen, die bislang noch keinen Kontakt zur Agentur für Arbeit Düsseldorf hatten und deren Unterstützungsmöglichkeiten noch nicht kennen.

Der Telefonaktionstag findet am Donnerstag, dem 8. Mai, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr, unter der Telefonnummer 692 1599 statt.

„Die Qualifikation ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Wiedereinstieg. Auch hierbei können wir unterstützen. So gibt es zum Beispiel aus dem Programm „Perspektive Wiedereinstieg (PWE)“ Kommunikationstrainings, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Assessment Center sowie Coachingangebote mit Praktika in verschiedenen Unternehmen“, so Silke Uellendahl.