Deutschland steht wieder vor der Wahl und am 22. September 2013 werden die Mitglieder des dann 18. Deutschen Bundestages bestimmt. Von Ihnen! Daher bieten Ihnen die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf und der Unternehmerverband Handwerk NRW eine Podiumsdiskussion mit Düsseldorfer Wahlkreiskandidaten unter der Überschrift „Düsseldorfer Dialog Handwerk und Politik“ an.Sie können sich damit aus erster Hand über Programme und Positionen informieren und zugleich auch Ihre persönlichen Anregungen und Wünsche den Kandidatinnen und Kandidaten mit auf den Weg in den neuen Deutschen Bundestag geben.Auf dem Podium werden diskutieren:

  • Thomas Jarzombek MdB (CDU / WK Düsseldorf-Nord)
  • Mona Neubaur (Grüne / WK Düsseldorf-Nord)
  • Gisela Piltz MdB (FDP / WK Düsseldorf-Nord)
  • Andreas Rimkus (SPD / WK Düsseldorf-Süd)

Moderieren werden gemeinsam Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide und LFH-Präsident Andreas Ehlert. Nach kurzen Eingangsstatements von jeder Partei sind mehrere moderierte Fragerunden und danach eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen. Geplante Themenblöcke finden Sie auf der beigefügten Rückantwort. Gegen 18:00 Uhr soll die Veranstaltung enden.

Wir laden Sie hiermit ein, sich zu informieren und mitzudiskutieren …

am Freitag, 6. September 2013
um 16:00 Uhr

in der Cafeteria der Überbetrieblichen Lehrwerkstätten im Erdgeschoss des Bernhard-Klever-Hauses
Auf‘m Tetelberg 11
40221 Düsseldorf.

(Parkplätze rechts neben dem Gebäude und in der Tiefgarage)

Wir sind gespannt auf eine anregende Diskussion zwischen Politik und Handwerk und freuen uns auch auf Ihre Teilnahme an diesem Tag.