Auch in diesem Jahr lud die Konditoren-Innung Düsseldorf zur Lossprechungsfeier in die Düsseldorfer Altstadt ein. Am Mittwoch, 4. Juli 2012, fanden sich „Im Goldenen Ring“ erfolgreiche Prüflinge, Prüfer, Lehrer, Ausbilder, Ehrengäste, Verwandte und Freunde ein, um die formelle Lossprechung von den Pflichten der Auszubildenden zu erleben.

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Mettmann wurden an diesem Abend 14 junge Menschen aus Düsseldorf und Kreis Mettmann losgesprochen, die im Winter bzw. Sommer ihre Gesellenprüfung bestanden hatten.

Obermeister Klaus Buschmann richtete sich in seiner Festrede in erster Linie an die neuen Gesellinnen und Gesellen und wünschte Ihnen viel Spaß und Freude im neuen Beruf.

Nach Aushändigung der Gesellenbriefe ließ man den feierlichen Abend beim gemeinsamen Essen in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.