Den Ideenreichtum im Handwerk will der Wettbewerb »DesignTalente Handwerk NRW 2012« fördern. Junge handwerkliche Nachwuchskräfte sind aufgerufen, ihr Können und ihr Talent in Design und Gestaltung unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb will damit zugleich der Öffentlichkeit zeigen, wie sich junge Leute im Handwerk entfalten können. Voraussetzung zur Teilnahme ist die erfolgreiche Gesellenprüfung in einem Handwerk, außerdem dürfen Interessenten nicht älter als 30 Jahre sein.

»Mitmachen lohnt sich!« betont Willy Hesse, Präsident des Westdeutschen Handwerkskammertages (WHKT). Die Dachorganisation der sieben nordrhein-westfälischen Handwerkskammern organisiert den Wettbewerb, für den insgesamt 25.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung stehen. Die von einer unabhängigen Fachjury ausgewählten Wettbewerbsarbeiten werden im NRW-Forum in Düsseldorf ausgestellt. Annmeldeschluss für die Teilnahme ist der 1. Juli 2012. www.designtalente-handwerk-nrw.de