Eine Spende in Höhe von 1.500 EURO für die diesjährige Sternsinger-Aktion zugunsten der Kinder in Nicaragua konnten junge Sternsinger von der Pfarrgemeinde Heilige Familie Düsseldorf-Stockum beim traditionellen Dreikönigstreffen des nordrhein-westfälischen Handwerks in Düsseldorf aus der Hand des Präsidenten des Nordrhein-Westfälischen Handwerkstags, Professor Wolfgang Schulhoff, entgegennehmen. Unterstützt wurde er dabei von Christian Lindner MdB und Werner Böhnke, Vorsitzender des Vorstandes der Westdeutschen Genossenschaftszentralbank (WGZ-Bank).

Christian Lindner hielt als Festredner im Rahmen des Dreikönigsessens einen viel­beachteten Vortrag zum Thema „Hat eine freiheitliche Wirtschaftsordnung Zukunft?“.

  • Auf unserem Foto zusammen mit den Sternsingern (v.l.):
  • Werner Böhnke, Vorstandsvorsitzender der WGZ-Bank
  • Otto Kentzler, Präsident des ZDH
  • Andreas Ehlert, Vizepräsident des NRW-Handwerkstages
  • Christian Lindner, MdB
  • Professor Wolfgang Schulhoff, Präsident des NRW-Handwerkstages
  • Josef Zipfel, Hauptgeschäftsführer des NRW-Handwerkstages