Vom 4. bis 7. Oktober 2011 findet in Brünn (Tschechische Republik) die 53. Internationale Maschinenbaumesse (MSV) statt, die führende Industriemesse Mitteleuropas. Auf der MSV präsentieren sich vorrangig Aussteller aus den Bereichen Materialien und Komponenten für den Maschinenbau, Energiewirtschaft, Umwelttechnik, Bergbau- und Fördertechnik, sowie Kunststoffe und Chemie. Erhöhte Aufmerksamkeit liegt in diesem Jahr auf Energie- und Materialeinsparungen sowie auf Technologien für Verkehr und Logistik, die im Rahmen der separaten Biennale-Messe Transport a Logistika präsentiert werden. Gefragt sind Maschinen und Lösungen für die genannten Bereiche.

Entdecken Sie neue Potentiale in einem zukunftsorientierten Markt. Profitieren Sie als Anbieter oder Einkäufer von der positiven Wirtschaftsentwicklung Tschechiens. Sie sind zur Teilnahme an der von NRW.International geförderten Unternehmerreise aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik bzw. -handel nach Brünn (Tschechien) vom 04. – 07. Oktober 2011 herzlich eingeladen.

Insbesondere Handwerksunternehmen erschließt das zusätzliche direkte Engagement „Messe Brünn“ auf dem tschechischen Markt das notwendige Potenzial zur Geschäftsausweitung. Im Rahmen von individuell organisierten Gesprächen mit tschechischen Unternehmen auf der Messe haben Sie die Möglichkeit, erste Kontakte zu Geschäftspartnern aufzunehmen. Und auf dem NRW Symposium können Sie Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen interessierten Unternehmen vorstellen. Ein geführter Messerundgang sowie zwei Betriebsbesuche runden das Programm an.

Sollten Sie an der angebotenen Unternehmerreise interessiert sein, melden Sie sich bitte bei: Matthias Runge, Fachverband Metall NW, Tel. 0201 / 89647-15
m.runge@metallhandwerk-nrw.de