Bis zum 10. Dezember 2015 können Handwerker noch am bundesweiten Wettbewerb um aufsehenerregende Fahrzeugbeklebungen teilnehmen: Das Rennen um die „Sterne des Handwerks 2016“ und damit die besten Fahrzeugbeklebungen Deutschlands hat bereits Anfang Oktober begonnen. Es bleibt spannend: Eingetragene Handwerksbetriebe können sich noch bis zum Anmeldeschluss am 10. Dezember mit Fotos ihrer teil- oder vollverklebten Firmenfahrzeuge unter www.sterne-des-handwerks.de bewerben.

Der Sieger kann sich über einen Mercedes-Benz Vito mit eigener Beklebung freuen. Verliehen – und zuvor vom ausführenden Werbetechniker live beklebt – wird der Hauptpreis am 25. Februar 2016 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München.

Die „Sterne des Handwerks“ stehen unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk e. V. und werden unterstützt von Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans. Informationen zum Wettbewerb, den Teilnahmebedingungen und weiteren Preisen sowie eine Foto-Galerie mit den bereits angemeldeten Fahrzeugen gibt es unter www.sterne-des-handwerks.de.

Über die Aktion Modernes Handwerk e. V.

Die Aktion Modernes Handwerk (AMH) unterstützt Organisationen und Betriebe des Handwerks bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege. Getragen von rund 400 Mitgliedern – Handwerkskammern, Fachverbände, Kreishandwerkerschaften, Innungen, Betriebe und fördernde Mitglieder – vernetzt die AMH Marketing und Kommunikation des Handwerks, seiner Betriebe und Organisationen.
Weitere Infos: www.amh-online.de.