Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Technologie-Transfer-Ring Handwerk NRW zusammen mit seinen Partnern landesweit den Innovationstag Handwerk NRW. Im BZB Krefeld steht die Veranstaltung unter dem Titel: „Energieoptimiertes Bauen im Neubau und Gebäudebestand“.

Um die Energiewende einzuleiten, ist es notwendig, sowohl Maßnahmen der Energieeinsparung als auch den Einsatz erneuerbarer Energien und die erhöhte Energieeffizienz von eingesetzte Materialien und Produkten sinnvoll zu kombinieren.

Gemessen daran, dass der Gebäudebestand einen immensen Energiebedarf hat – rund 40 % des Endenergieverbrauchs werden für Warmwasserbereitung und Raumheizung aufgewendet – liegen hier auch die größten Einsparpotentiale. Experten sehen die Halbierung des Energieverbrauchs in Bestandsbauten als realistischen Wert.

Innovative Techniken und Produkte ermöglichen es, Gebäude nachhaltig energetisch zu ertüchtigen.

Im Rahmen der Vortragsveranstaltung zum 3. Innovationstag Handwerk NRW stellen namhafte Experten unterschiedliche innovative Ansätze, Materialien und Lösungen vor, den Energiebedarf von Gebäude nachhaltig zu senken.

3. Innovationstag Handwerk NRW
am Mittwoch, 17. April 2013, ab 15.00 Uhr

Das Programm zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer. Hier finden Sie auch das Anmeldeformular.