Auch auf der diesjährigen Messe „Berufe live Rheinland“ war die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf am 30.11. und 01.12.2012 wieder auf einem Gemeinschaftsstand zusammen mit der Innung Sanitär Heizung Klima, der Tischler-Innung, der Elektro-Innung und der Werbetechniker-Innung vertreten. Die zahlreichen jungen Besucher in der Halle 8a der Messe Düsseldorf wurden über die Voraussetzungen und Erfolgsaussichten, aber auch Ausbildungsinhalte und Aufgaben, natürlich in allen Handwerksberufen ausführlich informiert.

Um einige Tätigkeiten des jeweiligen Gewerkes zu zeigen, gab es auch wieder anschauliche Demonstrationsobjekte. So hatte die SHK-Innung ein eigens entwickeltes Konstruktionsspiel mitgebracht, an dem die Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren ihre Geschicklichkeit und Ihre Auffassungsgabe beweisen konnten. Bei den Tischlern konnte man mit Hobel und Säge seine Fertigkeiten am Holz ausprobieren. Die Elektro-Innung ließ an einer Schaltwand die Stromkreise stecken und die Werbetechniker zeigten …….

Die anwesenden Handwerksmeister informierten die wissbegierigen Jugendlichen, aber auch Eltern und Lehrer, über das breite Betätigungsfeld und die gestiegenen Ansprüche wie auch über die sicheren Zukunftsaussichten im Handwerk. Vielen Jugendlichen gaben sie den Tipp, zu erst einmal ein Praktikum in einem Handwerksbetrieb zu leisten, um noch mehr Einblicke in den Beruf zu sammeln. Die Schülerinnen und Schülern wurden auch auf eine persönliche Initiativbewerbung bei den Betrieben hingewiesen.

Insgesamt rund 16.000 Besucher nutzten die Chance, sich über Ausbildungs- und Studienangebote bei den rund 170 Ausstellern auf der Messe zu informieren.