Förderung durch die Agentur für Arbeit – Die Agentur für Arbeit unterstützt die Weiterbildung der Beschäftigten mit dem Programm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“. Zielgruppe des Programms sind geringqualifizierte Beschäftigte und Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen. Die Förderung soll dabei eine Anschubfinanzierung für die Weiterbildung insbesondere in kleineren und mittleren Unternehmen darstellen. Gefördert werden Personen, die von ihren Arbeitgebern für die Dauer einer Qualifizierung unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts freigestellt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann dem Arbeitgeber ein Arbeitsentgeltzuschuss gewährt werden. Den Arbeitnehmern können die Lehrgangskosten ganz oder teilweise erstattet werden. Darüber hinaus kann ein Zuschuss zu den zusätzlich entstehenden übrigen Weiterbildungskosten, wie zum Beispiel Fahrkosten, gewährt werden.

Weitere Informationen geben die Spezialistinnen für dieses Programm, Grazyna Wiewiora für die Landeshauptstadt Düsseldorf unter Telefon 0211/692-1013 und Dagmar Wende für den Kreis Mettmann unter Telefon 02102/919167, sowie die An-sprechpartner im Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur. Der Arbeitgeber-Service ist montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter Telefon 01801/446644 erreich-bar.

„Viele Unternehmen haben heute schon Schwierigkeiten, geeignetes Fachpersonal für die immer komplexer werdenden Aufgaben zu finden. Dabei ist das Potenzial häu-fig schon in den Betrieben vorhanden; es wird bisher jedoch aus unterschiedlichen Gründen nicht in ausreichendem Maße genutzt. Die Qualifizierung des eigenen Personals kann zusätzlich zu Wettbewerbsvorteilen führen. Eine stärkere Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Folge einer guten Weiterbildungspolitik ist ein weiteres Argument für eine Qualifizierung des vorhandenen Personals. Gerne unterstützen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Unternehmen bei der Feststellung des spezifischen Weiterbildungsbedarfs und klären in einem persönlichen Gespräch die grundsätzlichen Förderungsvoraussetzungen. Wir bieten Hilfestellung bei der Antragstellung und beraten bei Fragen der Umsetzung und Organisation der Weiterbildung“, so Peter Jäger, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf.

Hintergrundinformationen zu diesem Programm stehen auf der Homepage der Arbeitsagentur.

[useful_banner_manager banners=1 count=1]