Obermeister Helmut Eibler und Oberbürgermeister Thomas Geisel durchschnitten am Morgen des 16. April 2015 gemeinsam das Band einer neuen Treppe im Innenhof des Rathauses. Somit wurde in Anwesenheit des Innungsvorstandes und der beteiligten Metallbaumeister die anlässlich des 125-jährigen Innungsjubiläums 2009 bereits gefertigte Treppe zur Vervollständigung eines Fluchtweges aus dem Foyer des Rathauses formell der Landeshauptstadt Düsseldorf übergeben.

Weitere Informationen folgen.