„Ich bin Handwerker. Ich kann das.“ Unter diesem Motto startet der Kita-Wettbewerb des Hand-werks ab sofort in die zweite Runde. Beim bundesweiten Wettbewerb können alle Kitas mitmachen und 500 Euro für einen Projekttag oder ein Kita-Fest zum Thema Handwerk gewinnen.

Backen, schrauben, nähen – Kita-Kinder lernen Handwerksbetriebe kennen

500 Euro für Kita-Feste und Projekttage zu gewinnen

Einsendeschluss: 30. April 2014

Und so geht’s: Die Kita-Kinder besuchen Handwerksbetriebe vor Ort und gestalten anschließend

mit verschiedenen Materialien und Techniken ein Riesenposter zum Thema „Handwerk“. Einsendeschluss ist der 30. April 2014. Das Riesenposter mit Teilnahmeaufruf und Anmeldefax kann bei der Handwerkskammer Düsseldorf kostenlos bestellt werden (Tel. 0211 8795-351).

Die Kammer hat bereits 450 Kitas im gesamten Kammerbezirk angeschrieben und bietet ihre Unterstützung bei der Vermittlung von Kontakten zu Handwerksbetrieben an. Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann: „Wir hoffen, dass sich wieder möglichst viele Kitas beteiligen. Der Wettbewerb ist für Kinder, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Eltern eine tolle Möglichkeit, lokale Handwerksbetriebe kennenzulernen und gemeinsam auf Entdeckungsreise in der Welt des Handwerks zu gehen.“

Anders als Schüler sind Kindergartenkinder oft (noch) Experten, was handwerkliches Arbeiten angeht: Ist doch nichts interessanter, als zu erfahren, wie der Bäcker täglich die Brötchen backt oder zuzusehen, wie etwa eine Straße asphaltiert, ein Haus gebaut wird!

Diesen Kontakt zu ermöglichen, zu erhalten und zu vertiefen ist Anliegen des Wettbewerbs, der seit 2012 durchgeführt wird und in der ersten Runde ein voller Erfolg war. Aus über 100 Kitas, die kreative Poster gestalteten, wählte eine Expertenjury die 10 Gewinner-Kitas aus.

Der Kita-Wettbewerb ist Teil der Mitmach-Aktion des Handwerks „Hand in Hand durch unseren Ort“, die die Aktion Modernes Handwerk e. V. in Zusammenarbeit mit dem Zeitbild Verlag durchführt. Als Begleitmaterial zum Wettbewerb gibt es das große Kinderbuch des Handwerks mit sieben Mitlesegeschichten, Lernspielkarten und einer pädagogischen Handreichung und ein Handwerker-Bildersuchspiel mit Spielkarten zu 24 verschiedenen Handwerksberufen. Die Materialien können unter www.kinderbuch-des-handwerks.de bestellt werden. Das große Kinderbuch des Handwerks ist auch im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen zur Aktion Modernes Handwerk: www.amh-online.de

Unterlagen und Informationen zum Wettbewerb: Andreas Babel, Tel. 0211-87 95-351