Bereits zum dritten Mal findet am 22. November 2014 der vom WHKT gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführte Meistertag NRW statt.

»In diesem Jahr wollen wir die Reihe zu Ehren der Meisterinnen und Meister in gewohnt lockerer Atmosphäre fortsetzen und laden dazu Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in den WARTESAAL im Zollhafen in Köln ein, um in diesem angemessenen Rahmen mit Talk, Information und Unterhaltung einen kurzweiligen Nachmittag zu bieten«, so WHKT-Hauptgeschäftsführer Reiner Nolten.

Zu dieser Veranstaltung, an der NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Motivationsexperte Dr. Stefan Frädrich teilnehmen und die durch den Moderator Bernd Stelter »gewürzt« wird, können Sie sich ab sofort unter www.meistertag-nrw.de online anmelden.

Der Meistertag NRW wird seit der Pilotveranstaltung im Jahr 2012 jährlich gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium durchgeführt, um die Bedeutung von Meisterinnen und Meistern für die Wirtschaft und Gesellschaft öffentlich hervorzuheben und zu würdigen.

Am Rande der Veranstaltung werden aktuelle Bewilligungsbescheide zur Meister-Gründungsprämie NRW verliehen und ausgewählte Empfängerinnen und Empfänger werden interviewt.

Der Meistertag NRW wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen.