2014 feiert das Korbmacher-Museum Dalhausen seinen 20. Geburtstag.

Das ist der Anlass eine Sommerakademie zum Flechthandwerk zu veranstalten. Verschiedene Dozenten gestalten ein vielfältiges Angebot von
Seminaren für Anfänger, Fortgeschrittene und die, die es werden wollen.

SEMINARE

221210 Blätter und Blüten

Kerstin Eikmeier
Wir flechten einen bunten Strauß vielfältiger Weidengewächse für den Balkon oder Garten. Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)
Montag, 4.8.2014; 10.00-16.00 Uhr (mit Pausen); 8 UE; Gebühr: 45,00 €
(zzgl. ca. 10,00 € Materialkosten)

221211 Rankgerüste für Kletterpflanzen und Gartenkugeln

Kerstin Eikmeier
Für alles was nach oben strebt oder nach unten rankt, flechten wir praktische Klet- terhilfen und / oder dekorative Kugelvariationen aus Weiden: große, kleine, offene… Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)
Dienstag, 5.8.2014; 10.00-16.00 Uhr (mit Pausen); 8 UE; Gebühr: 45,00 €
(zzgl. ca. 10,00 € Materialkosten)

221212 Kleine Flechtwerke

Kerstin Eikmeier
In diesem Kurs entstehen kleine, dekorative Weidenflechtwerke in unterschiedli- chen Flechttechniken, z.B. Fische, „bunte Hühner“ , Windwipper, Kugeln… Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)
Mittwoch, 6.8.2014;10.00-16.00 Uhr (mit Pausen); 8 UE; Gebühr: 45,00 €
(zzgl. ca. 10,00 € Materialkosten)

 

Ursula und Hansgert Butterweck, Korbmachermeister
Bei dieser traditionellen und leicht zu erlernenden Flechttechnik bilden Rahmen ein Gerüst, das mit ungeschälten Weiden zu einen Korb ausgeflochten wird. Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)
Donnerstag, 6.8.2014;10.00-16.00 Uhr (mit Pausen); 8 UE; Gebühr: 67,00 €
(zzgl. ca. 15,00 € Materialkosten)

 

221214 Korbflechten – für Anfänger und erfahrene Flechter
(2 Tage)
Ursula und Hansgert Butterweck, Korbmachermeister
Sternboden, Fitzen, Aufstaken, Kimme, Gang, Schicht, Zuschlag, Griffe:
die handwerklichen Grundtechniken stehen im Mittelpunkt und werden am Beispiel eines runden Weidenkorbes vermittelt. Anfänger können probieren, erfahrene Flechter können ihre Kenntnisse vertiefen. Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)

Freitag und Samstag, 8. und 9.8.2014; jeweils 10.00-16.00 Uhr
(mit Pausen); 16 UE; Gebühr: 135,00 € (zzgl. ca. 20,00 € Materialkosten)

221215 Aktionstag – Flechten mit Eltern und Kindern:
„Mäuse, Bäume, Fische, dies und das“
Petra Franke, Ursula und Hansgert Butterweck
Kinder und Ihre (Groß) Eltern sind den ganzen Tag über eingeladen, spielerisch und mit Fantasie ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und aus Weiden kleine oder größere Objekte zu flechten. Interessierte kommen und gehen nach Lust und Laune. Mitmachen können so viele Teilnehmer, wie gerade an die großen Basteltische passen.

Sonntag 10.8.2014; 13.30-17.00 Uhr; Gebühr: 12,00 €.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind (zzgl. 2,00 € Materialkosten/Teil)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ggf. können Wartezeiten entstehen.

221216 Vannerie de Perigord (2 Tage)

Karen Gossart und Corentin Laval
Périgourdin (Bouyrico) – französische Spiralkörbe
Zwei französische Experten vermitteln diese faszinierende Flechttechnik, die ursprünglich aus dem Südwesten Frankreichs stammt.
Dieses Seminar setzt Erfahrungen im Flechten mit Weiden voraus. Teilnehmerbegrenzung (max. 10!)
Samstag und Sonntag, 23. und 24.8. 2014; jeweils 10.00-16.00 Uhr (mit Pausen); 16 UE; Gebühr: 190,00 inkl. Material

Ort:

Alle Veranstaltungen finden statt im Korbmacher-Museum,
Lange Reihe 23, 37688 Beverungen-Dalhausen.
Verpflegung:
Ein leckerer vegetarischer Mittagsimbiss kann vor Seminarbeginn gebucht werden.
Die Kosten betragen 8.-€ und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Getränke werden angeboten

Ermäßigung :
Bei Buchung der Kurse 221210 bis 221214 ermäßigen sich die Teilnahmegebühren von 337,00 € auf 292,00 €. Weitere Ermäßigungen sind nicht möglich!
Material:
Alle Materialkosten werden vor Ort direkt an die Kursleiter entrichtet.
Unterkunft:
Gern sind wir bei der Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten behilflich. Fragen Sie uns oder die Mitarbeiter der Tourist-Info der Stadt Beverungen Tel: 05273 / 392-221

Anmeldungen:

Anmeldungen sind ab sofort möglich und werden nur bei der VHS Beverungen entgegen genommen.

weitere Informationen:

www.flechtsommer.de

oder telefonisch bei Korbmachermeister Hansgert Butterweck: 0 56 45 / 99 54